Echt süß!

Heute aber habe ich Gusto auf etwas Süßem. Mein Mann auch, der seit einige Tage das Rauchen aufgegeben hat, würde auch immer nur Süßes essen.

Ich fand in die Osteuropäische Länder etwas sehr treffendes in Litauen: Süßer Möhrenpudding mit Sultaninen aus dem Ofen (Seite 598). Anfangs schien es sehr einfach… aber Schichtenkäse und litauische Honig und Biomöhren aus Litauen sind im Mitteleuropa schwer zu finden. Vor allem, aus einem so kleinen und neuen Land wie Litauen gibt es keine repräsentativen Lebensmittelgeschäfte in Wien.

Also schlenderte in meine Gedanken auf ein Markt in Vilnius und kostete den echten litauischer Honig und kaufte die litauische Biomöhren und fand sogar den Schichtkäse, so besonders mit Liebe gemacht aus Weichkäse mit drei verschiedene Fettgehalt. Das alles während ich ganz gewöhnliche Möhren aus Österreich verwendete und türkische Weichkäse und Blütenhonig auch aus Österreich zur Hand nahm.

Wie es geworden ist? Erstmals, wenn sie Süß meinen, glaubt mir es ist echt süß!  Das ganze Pudding hat fast kein Zucker drinnen, ich wunderte mich schon wieso ist Süß im Namen erwähnt; bis ich die Honigsoße drauf gieß; nur mein Mann und mein Vater konnten es so essen, für mich war schon fast zu süß.  Das Stürzen der Pudding im Heißzustand war ein Problem (oder habe ich die falschen Puddingformen?).

Das Grießkoch mit Möhren gab mir Anlass andere Rezepte auszudenken; zum Beispiel, Grießkoch mit Kürbis, oder andere Gemüsearten… schmeckt echt gut. Ja und die Rosinen sind laut Beschreibung nur vorbereitet; ich habe sie auf eigene Faust bei Punkt 3. dazugemischt.

Für Abendessen machte ich Lachs unter der Kartoffelkruste mit Steinpilzen (Seite 632) – nur war zu spät fertig, alle sind schon schlafen gegangen; wir essen es eben morgen zu Mittag.

Damit endete ich den 31. Tag mit zwei Rezepte, Nr. 36 und 37.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s