„Mama, gibt es noch Pizza?“

Heute am 53. Tag habe ich nur Tee gekocht. Da wir eine Einladung zu Mittagessen hatten, wollte ich auch nichts kochen.

Wir haben echte rumänische Küche bei Freunde genossen – was in diese Kochreise niemals möglich wird. Eine gute Abwechslung zu den vielen exotischen Sachen. Ehrlich gesagt, es schmeckt wirklich hervorragend, diese rumänische Küche. Vielleicht schreibe ich mal ein Blog mit echten Rezepten aus diesem Land… so dass auch die andere Hälfte Europas was davon versteht…

Am Abend kamen wir nach Hause und die Tochter fragte: „Mama, gibt es noch Pizza?“  „Nein, aber wir haben doch so viel gegessen bei unseren Besuch! Bist du noch immer hungrig?“ „Ja, du Mama hast viel gegessen, aber mir hat nichts geschmeckt!“

Ach, Kindermund… die nicht in Rumänien aufgewachsen ist… sollte ich dann doch kein Blog mit rumänische Rezepte machen, wenn den Deutschsprachigen nichts davon schmeckt?

Was meint ihr?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s